Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Gespräche & Diskussionen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2021

Bonhoeffers Ethik – Von rechts vereinnahm

21. Oktober um 18:30 - 20:00

Online Seminar 75 Jahre nach der Hinrichtung des Theologen, Widerstandskämpfers und Märtyrers Dietrich Bonhoeffer wird sein gedankliches Erbe von Menschen beansprucht, die ihre eigenen politischen Ziele damit verfolgen: Die religiöse Rechte in den USA verwendet seit Jahren Bonhoeffer-Zitate, um konservative Christ*innen gegen die liberale Politik Obamas zu vereinnahmen und die Politik Trumps zu rechtfertigen. Auch in Deutschland greifen rechte Kreise vermehrt zu Bonhoeffer-Zitaten zur Begründung ihrer eigenen gesellschaftlichen Ziele. Dr. Verena Grüter zeigt in diesem Online-Seminar auf, welcher Strategien sich…

Mehr erfahren »

Lesung | Schauriges Ostbayern

26. Oktober um 19:30
Stadtbücherei Regensburg – Lesehalle, Thon-Dittmer-Palais - Haidplatz 8, Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Es passieren schaurige Dinge in Ostbayern! Autorinnen und Autoren des Schriftstellerverbandes Ostbayern sind ihrer Fantasie gefolgt und haben dreizehn Grusel-Erzählungen zu Papier gebracht und veröffentlicht, in dem Band: „Schauriges Ostbayern“. An diesem Abend nehmen sie ihre Zuhörer mit in die Welten ihrer mysteriösen Geschichten.

Mehr erfahren »

Lesung | Henriette Wich “Lost in Australien”

28. Oktober um 16:00 - 18:00
Stadtbücherei am Haidplatz, Haidplatz 8, 93047 Regensburg Deutschland
Veranstaltungskategorien:

Vor der Corona-Pandemie war das Reisen für uns eine Selbstverständlichkeit. Jetzt wissen wir das es anders ist und schätzen es andere Länder und Kulturen kennenzulernen. Der „Work & Travel“ Roman der Regensburger Autorin Henriette Wich ist da genau richtig: er lässt uns die Träume von Alina real werden und nimmt uns mit ihr und ihrer Freundin Sunny mit nach Australien. In dem Buch geht es um andere Länder, Freundschaft und die erste Liebe – also das Leben eben! Ein Work-and-Travel-Roman,…

Mehr erfahren »

Lesung | Qamar Mahmood

28. Oktober um 19:30
Stadtbücherei Regensburg – Lesehalle, Thon-Dittmer-Palais - Haidplatz 8, Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Der Regensburger Autor Qamar Mahmood liest aus seinem 2021 erschienenen Debütroman „Narbenblind“. Im Roman wird Altenpflegerin Miriam aus ihrem gewohnten Alltag gerissen, als eine Bewohnerin des Heims sie bittet, persönlich einen Brief zu überbringen. Sie beschließt, ihr den Wunsch zu erfüllen, ohne ahnen zu können, dass diese Aufgabe die Lebenslinien vieler Menschen berühren und sie zugleich in eine Vergangenheit geprägt von Liebe, Schmerz, Vergebung und Erlösung verstricken wird. In einer Welt, in der jeder seinem Schicksal folgt und dabei die…

Mehr erfahren »

Dezember 2021

Lesung | Vivi Heider “Dunkelbier an Schweinebraten”

2. Dezember um 19:30
Stadtbücherei Regensburg – Lesehalle, Thon-Dittmer-Palais - Haidplatz 8, Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Die Donaustaufer Autorin Viviane Heider liest aus ihrer Sammlung „Dunkelbier an Schweinebraten". Kurios und amüsant erzählt sie in zehn weihnachtlichen Kurzgeschichten von dem Trubel am Weihnachtstag, statusbesessenen Nikoläusen und unpassenden Geschenken. Die Stadtbücherei Regensburg lädt zu einem gemütlichen Abend im Advent ein.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren