Willkommen bei Eintritt.Frei

Regensburg mal kostenlosKulTür Regensburg hat für Sie eine ganz besondere Übersicht erstellt: Regensburg Stadt und Landkreis bieten unzählige Veranstaltungen bei freiem Eintritt. Diese sind grundsätzlich kostenlos für jeden! In unserem Kalender werden Sie künftig Konzerte, Theater, Filmvorführungen, Ausstellungen und vieles mehr finden. Da warten wahre Schätze auf Sie! Und für jedes Alter ist etwas dabei. Einfach: Kultur für alle!

Wollen Sie Kulturveranstaltungen besuchen, die etwas kosten, können es sich aber nicht leisten? Dann informieren Sie sich über die Angebote von KulTür Regensburg für Menschen mit geringem Einkommen und werden ein KulturGast!
Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Vorträge & Diskussionen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2021

Kepler und Galilei

13. Oktober um 19:00 - 21:00
Runtingerhaus, Keplerstraße 1, 93047 Regensburg Deutschland + Google Karte

Im Jahr 1609 durchbrechen zwei grundverschiedene Forscher die Grenzen der bekannten Welt: Johannes Kepler entdeckt die Planetengesetze, Galileo Galilei schaut mit dem Fernrohr zum Mond und den Sternen. Der deutsche Astronom, leidenschaftlich am wissenschaftlichen Dialog interessiert, schreibt schwärmerische Briefe nach Italien. Die unterschiedlichen Reaktionen darauf werfen ein helles Licht auf Formen der Kooperation und Konkurrenz in der neuzeitlichen Wissenschaft.   Anmeldung: über das Kulturamt der Stadt Regensburg

Mehr erfahren »

Ausstellungseröffnung: Dietrich Bonhoeffer: Sein Leben und Werk

15. Oktober um 19:00 - 21:00
Neupfarrkirche, Neupfarrplatz 1, 93047 Regensburg Deutschland + Google Karte

Ausstellungseröffnung am Freitag, den 15. Oktober um 19 Uhr in der Neupfarrkirche Vortrag von Christian Feldmann Musik von Andreas Dombert Die Wanderausstellung dokumentiert das Leben und Werk des Theologen Dietrich Bonhoeffer. Der evangelische Pfarrer leistete Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Im April 2020 jährt sich sein Todestag zum 75. Mal. Insgesamt 18 Tafeln umfasst die Ausstellung. Sie gibt Einblick in das Leben und Werk des Theologen anhand von Illustrationen, Fotografien, historischen Dokumenten, Zitaten sowie informativen Texten. Über einen QR?Code können darüber…

Mehr erfahren »

Vortrag “Neue Methoden für die klimaresiliente Stadtentwicklung”

19. Oktober um 18:30 - 21:00
Das DEGGINGER, Wahlenstraße 17, 93047 Regensburg Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorie:

Vortrag als Hybrid-Veranstaltung Achtung: Personenzahl im Degginger auf 55 Personen beschränkt Anmeldung unter architekturkreis@eckl-architektur.de erforderlich! Es gilt die 3G-Regelung. Bitte entsprechende Bescheinigungen mitbringen Der Klimawandel ist in den Städten angekommen. Tropennächte, Starkregen einerseits und der hohe Wohnungsbedarf mit dem Druck zur Nachverdichtung andererseits sind große Herausforderungen für die Stadtplanung. Doch wie können Städte klimafit werden? Welche neuen Planungsinstrumente kann die Stadtplanung nutzen? Und wie kann die Digitalisierung Entscheidungsträger, Planer und Bürger unterstützen klima-sensible Lebensumgebungen zu schaffen? Das Austrian Institute of…

Mehr erfahren »

Bonhoeffers Ethik – Von rechts vereinnahm

21. Oktober um 18:30 - 20:00

Online Seminar 75 Jahre nach der Hinrichtung des Theologen, Widerstandskämpfers und Märtyrers Dietrich Bonhoeffer wird sein gedankliches Erbe von Menschen beansprucht, die ihre eigenen politischen Ziele damit verfolgen: Die religiöse Rechte in den USA verwendet seit Jahren Bonhoeffer-Zitate, um konservative Christ*innen gegen die liberale Politik Obamas zu vereinnahmen und die Politik Trumps zu rechtfertigen. Auch in Deutschland greifen rechte Kreise vermehrt zu Bonhoeffer-Zitaten zur Begründung ihrer eigenen gesellschaftlichen Ziele. Dr. Verena Grüter zeigt in diesem Online-Seminar auf, welcher Strategien sich…

Mehr erfahren »

November 2021

Hybrid-Vortrag – Vom Mauerblümchen zum „Parkhaus”- Ein partizipatives Bauprojekt zur Schaffung einer sozialen und kulturellen Parkversorgung im Ostpark

17. November um 19:00 - 21:00
Das DEGGINGER, Wahlenstraße 17, 93047 Regensburg Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Die Architekturstudent*innen Eva Hierl, Aaron Burkhardt, Miriam Schrott, Moritz Heuberger (Entwürfe und Planung) und Jakob Friedl (Idee und Konzeptionierung), sowie Professor Markus Emde (beratende Unterstützung), Sabine Kowoll (Recherche und Textproduktion) und Anna Artmann (grafische Gestaltung) stellen das "Parkhaus" vor. Das "Parkhaus" setzt sich zum Ziel städtische Vorhaben wie die Belebung des Ostparks sowie die Stärkung des sozialen Zusammenhalts durch Arbeit mit dem Bestehenden zu unterstützen. Die dazu konkret im ISEK formulierten Ziele, einen Kiosk, eine öffentliche Küche sowie eine öffentliche…

Mehr erfahren »

Hybrid-Vortrag – Urban – Wohnen

23. November um 19:00 - 21:00
Das DEGGINGER, Wahlenstraße 17, 93047 Regensburg Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

ROBERTNEUN™ verstehen sich als traditionelle Architekten, die versuchen aus dem heterogenen Fundus der Architekturgeschichte zeitgenössische Antworten auf die Krise der aktuellen Architektur zu finden. Wie lässt sich eine Architektur entwickeln, die unverwechselbar und zugleich gebunden, kontextuell und selbstverständlich ist? ROBERTNEUN™ suchen eine Architektur, die das Gegenteil von internationalisiert, gleichmacherisch, austauschbar, funktionalistisch, für immer neu, entmaterialisiert, abstrakt, individualisiert, etc. will. Der kulturelle Schatz des Vorhandenen in seiner Reichhaltigkeit dient als Referenz. Der Vortrag findet im Hybrid-Format statt. Für den Besuch vor Ort…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Partnerwerbung / Anzeigen